Datenschutz

 

Die Verantwortlichen für den Datenschutz an der Kirchnerschule sind gemäß Artikel 4, Abs. 7 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) vom 25. Mai 2018 die Schulleiterin Birgit Hein-Schmidt, Emailadresse: Birgit.Hein-Schmidt@stadt-frankfurt.de
und ihr 1. Konrektor Björn Loose, Emailadresse: Bjoern.Loose@stadt-frankfurt.de
sowie der 2. Konrektor Martin Beer.
Weitere Hinweise auf unsere Adressdaten finden Sie unter  >Kontakt<  auf unserer Webseite.

Eine Datenschutzbeauftragte oder einen Datenschutzbeauftragten besitzt die Kirchnerschule derzeit noch nicht.
 
Auf der Homepage der Kirchnerschule selbst werden von den Verantwortlichen der Kirchnerschule keine externen personenbezogenen Daten erfasst und verarbeitet. Deshalb entfällt der Datenschutzhinweis auf unsere Informationsverpflichtung nach Artikel 13 der Datenschutzgrundverordnung. 

Auch eine Software zur Analyse der Zugriffe von Nutzern unserer Homepage wird von den Verantwortlichen der Kirchnerschule nicht eingesetzt.

Die Kirchnerschule setzt für die Webseitenerstellung die Software der
Fa. Webnode AG,
Gartenstrasse 3,
6304 Zug,
Schweiz,
Kontakt per E-Mail: support@webnode.com ein.
Die Webnote AG bietet den Verantwortlichen der Kirchnerschule lediglich eine automatisiert erstellte Web-Traffic-Statistik zur Auswertung an, welche Summenangaben über die

- Gesamtzahl der Besucher,

- der Seitenaufrufe,

- der zehn am häufigsten aufgerufenen Webseiten und

- der Verweisquellen und Verweisseiten (jeweils pro Tag, Monat, Jahr und über die gesamte Laufzeit der Webseite) im Internet enthält.

Dabei werden den Verantwortlichen der Schule keine personenbezogenen Daten unserer Webseitenbesucher übermittelt.

Soweit durch die Logfiles beim Zugriff auf unsere Webseite personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse) übertragen werden, weisen wir alle Besucher unserer Webseite auf die Datenschutzerklärung der Fa. Webnode AG hin, die unter der Internetadresse:

https://de.webnode.com/datenschutzerklaerung/

jederzeit eingesehen werden kann. Die eingangs genannten Verantwortlichen der Kirchnerschule sind im Übrigen für die Einhaltung der Datenschutzverpflichtungen der Fa. Webnode AG nicht verantwortlich. Da die Schweiz ein Drittstaat im Verhältnis zur EU ist, machen wir gemäß Artikel 44 DSGVO darauf aufmerksam, dass die Fa. Webnode AG sich in ihrer Datenschutzerklärung ausdrücklich zur Einhaltung der DSGVO bekennt.  

Soweit auf der Webseite der Kirchnerschule personenbezogene Daten und Bilder von Kindern, Schülern, Eltern, Lehrern und sonstigen Personen veröffentlicht werden, geschieht dies auf der rechtlichen Grundlage von

- Artikel 83 des Hessischen Schulgesetzes vom 30. Mai 2018;

- der aktuell noch gültigen Verordnung über die Verarbeitung personenbezogener Daten in Schulen und statistische Erhebungen an Schulen vom 4. Februar 2009, die überarbeitet und an die neue Datenschutzgrundverordnung vom 25. Mai 2018 angepasst werden soll;

- der Einwilligung der Betroffenen;

- sowie Artikel 5 Abs. 1 und Artikel 6, Abs. 1a der DSGVO.

Wir weisen darauf hin, dass jede Betroffene und jeder Betroffener jederzeit das Recht hat, gemäß Artikel 7, Abs. 3 DSGVO die Veröffentlichung seiner Daten und Bilder auf unserer Homepage zu widerrufen. Der Widerruf ist entweder per Email oder per Post an die eingangs genannten Verantwortlichen zu richten. Bis zu diesem Widerruf ist die Veröffentlichung dieser Daten und Bilder rechtens, wenn sie im Einklang mit den oben aufgeführten rechtlichen Grundlagen erfolgte.

Weiterhin hat jeder Betroffene das Recht gemäß Artikel 15 DSGVO Auskunft über die von uns veröffentlichten personenbezogenen Daten und Bilder zu verlangen betreffs

· weiterer möglicher Verarbeitungszwecke,

· der Kategorien verarbeiteter personenbezogener Daten,

· der Kategorien möglicher Empfänger solcher Daten,

· der Dauer der geplanten Speicherung,

· des Rechts auf Berichtigung gemäß Artikel 16, der Löschung gemäß Artikel 17 oder der Einschränkung seiner Daten gemäß Artikel 18 der DSGVO. Solche Mitteilungen sind entweder per Email oder per Post an die eingangs genannten Verantwortlichen zu richten.

· des Rechts auf Widerspruch gemäß Artikel 21 DSGVO. Der Widerspruch ist entweder per Email oder per Post an die eingangs genannten Verantwortlichen zu richten.

· des Rechts, sich gemäß Artikel 77 DSGVO bei den zuständigen Aufsichtsbehörden zu beschweren. Die Beschwerde ist zu richten an:
Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Postfach 3163
65021 Wiesbaden
Tel: 0611 1408 - 0
Email: poststelle@datenschutz.hessen.de

Kontakt

Kirchnerschule Frankfurt am Main Kirchnerschule
Berger Straße 268
60385 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0)69 212 35293
Telefax: +49 (0)69 212 37603
poststelle.kirchnerschule@stadt-frankfurt.de